Links zu Sponsoren
Links zu Sponsoren

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Kommentare: 16
  • #16

    Rob (Sonntag, 15 Oktober 2017 12:39)

    Was ist bloss mit dem Verein passiert

  • #15

    Zoe140989 (Donnerstag, 24 November 2016 15:44)

    NNW ist der beste Verein den ich kenne...
    Da wird sich im Gegensatz zu anderen Vereinen für die heutige Jugend eingesetzt und sich nicht nur für die 1.Männermannschaft stark gemacht.... Die Trainer gehen auf die Bedürfnisse der Kinder ein.....und auch der Platz und die Umkleidekabinen sind immer in einem sehr guten Zustand.....
    Bitte macht weiter so..... !!!

  • #14

    Spartaner (Mittwoch, 27 Juli 2016 15:14)

    Hallo zusammen , ich habe mir gestern 26.07.16 das Spiel NNW 98 erste Herren gegen Hellas Nordwest angesehen. Ich muss feststellen das die Kreisliga A Mannschaft von NNW 98 gegen eine Landesligamannschaft von Hellas Nordwest in vielen Belangen überlegen waren. Deshalb wunderte mich auch nicht das Ergebnis von 3:0 für NNW 98 . Es hat sehr viel Spaß gemacht dieser jungen Mannschaft zuzuschauen . Da sieht man auch das Geld nicht alles ist !!! Man kann auch nit viel Spaß am Fußball Erfolg haben.

  • #13

    Detlef Diehle (Donnerstag, 31 März 2016 16:24)

    Liebe Sportkameraden,
    mein Name ist Detlef Diehle und ich bin seit Dezember 2015 Trainer der 1. Mannschaft.
    Bevor ich mich "vorstelle" und Euch die Neuigkeiten, sowie auch den Tabellenstand unserer 1. Herren näher bringe, möchte ich den Pokal-Finalisten (ü 60) ganz herzlich zum Einzug ins Endspiel gegen Hertha BSC gratulieren. Eine hervorragende Mannschaftsleistung !!!!!!!

    Nun zu mir und mein Team :
    Im Berliner Fußball kennt man mich unter meinem "Spitznamen" Fipsi. Meine ersten Fußballschuhe schnürte ich bei Minerva 93. Nach einem Verkehrsunfall (Beckenbruch) in junge Jahren mußte ich meine "Töppen" an den berühmten Nagel hängen...........da ich aber mit dem Fußball "infiziert" war und meinem Hobby unbedingt nach gehen wollte, erwarb ich 1985 die Trainer B-Lizenz. Meine Trainerstationen in verschiedenen Vereinen und Ligen gingen von der Kreisliga C bis hin zur Landesliga. Blau Weiß 90 (Amateurtrainer unter Bernd Hoss zu Bundesligazeiten) Marathon 02........ FC Tiergarten (2x).........Hellas NW 04 (2x) ...........BTSV 1850........Wacker/Alemannia 90...........u.a. Das war im Telegramm-Stil meine Vita.

    Nun zu unsere 1. Herren :
    Das erste Spiel unter meiner Regie hatten wir gegen meinem Ex - Verein Alemannia 90 !!! Ohne eine Trainingseinheit mit der Msft. zu absolvieren und noch dazu, das ich am Donnerstag vor dem Spiel (Trainervorstellung) nur 5 (!) Spieler kennenlernte...........wurde mir doch etwas "mulmig". Ein "Einstand" mit einem Sieg wäre gut für das Team und würde das Selbstvertrauen auch stärken. Magere 7 Punkte waren auf unser "Habenkonto" und dann gleich gegen einen sebst ernannten Aufstiegsanwärter.........!!! Zu gute kam mir aber, das ich den Gegner selbst mal trainierte und somit die Schwächen und stärken jedes einzelnen Spieler kannte.......Das Spiel wurde 3:1 gewonnen.
    Unser nächster Gegner war der SCC (auswärts) und wenn wir dieses Spiel gewinnen, gehen wir etwas beruhigter in die Winterpause....... Auch dieses Spiel absolvierten wir Siegreich mit 4:1.
    Zum Rückrundenstart mussten wir zu Nordost. (Hinspiel 5:1) Es war das Beste Spiel seit meinem Amtsantritt. Nicht weil wir den Gegner regelrecht mit 11:2 vom "Platz fegten".........sondern, weil bei uns "die Pille" wie an der Schnur gezogen in den eigenen Reihen lief. Schnörkellos und mit hoher Laufbereitschaft war es uns gelungen den Gegner zu demoralisieren !!! Unser Top-Stürmer "Kashi" (Sulemann) erzielte 7 !!! Tore. Sein "Gegenspieler" leidet heute noch an dem "Trauma" und spielt zuhause nur noch an der Playstation...............Dann begrüßten wir zuhause den Adlershofer BC . Letzter der Staffel mit nur 1 Sieg und 3 Unentschieden im "Gepäck". Meine "Warnung" den Gegner nicht zu unterschätzen und hoch konzentriert ins Spiel zu gehen wurde vieleicht durch "verstopfte Gehörgänge" nicht wahr genommen.......Nach 15 Minuten lagen wir 0:1 in Rückstand !!! Das 1:1 und den Führungstreffer zum 2:1 durch "Kashi" (wer sonst ?) brachte uns auch nicht die "nötige Ruhe".........Wenn ich nun dachte die Msft. durch meine Halbzeitansprache "aufgeweckt" zu haben, wurde ich durch das 2:2 eines besseren belehrt !! Nachdem auch noch "Kashi" in der 78. Minute einen Foulelmeter in die Arme des Torwart´s schoss, wurde ich an der "Bande zum HB-Männchen".........(so leicht überheblich und unkonzentriert kannte ich Kashi nicht !!) Erst Bacheer in der 80. Minute zum 3:2 brachte uns auf die "Siegerstraße" . Last but not least konnte auch Kashi wieder zur Konzentration zurück finden und erzielte das 4:2 zum Endstand. Den "Kellerstaub" hatten wir mit diesem 4 Sieg in Folge erstmal aus den "Trikot´s geklopft"...........Unser derzeitiger 11. Tabellenplatz mit 25 Punkten ist vor dem Spiel am Sonntag den 03.04.16 / 13.30 (Heim) gegen den 3. der Staffel BSV 92. Wie das Spiel ausging und wie es dazu kam, das wir uns erstmal aus dem Abstiegssumpf befreit haben, erfahrt ihr in der nächsten Woche.......... Euer Fipsi Diehle

  • #12

    Alt-NNW `er (Mittwoch, 09 März 2016 06:45)

    Herzlichen Glückwunsch !!
    Mit einem klasse Spiel hat unsere Ü 60 sich selbst belohnt. Im Halbfinale wurde der VFB Einheit zu Pankow nach Neunmeterschießen 5:4 geschlagen. Es war also alles dabei. Jetzt geht es im Endspiel gegen die Cracks von Hertha BSC.
    Toll war auch die Unterstützung der vielen NNWèr zu abendlicher Stunde in Pankow. Wer nicht dabei war, ist selber schuld und hat etwas versäumt!

  • #11

    Alt-NNW`er (Mittwoch, 02 März 2016 12:12)

    Super!
    Vielen Dank für die Umsetzung!

  • #10

    Alt-NNW`er (Mittwoch, 02 März 2016 07:09)

    Nach vielen Jahren steht wieder einmal ein Team NNW`s in einem Pokalhalbfinale. Unsere Ü60 bestreitet ihr Spiel am Dienstag, den 08.03.2016, beim VfB Einheit Pankow in der Buchhorster Str. und braucht jede Unterstützung.
    Ich meine, dass dies ein guter Grund ist, einen entsprechenden Hinweis auf der Startseite der Homepage anzubringen. So wären alle Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins informiert. Auch könnte die Rubrik "Aktuelles" tatsächlich mal aktuallisiert werden. Die letzte "aktuelle" Meldung ist aus dem September 2015.

  • #9

    Jens (Samstag, 28 November 2015 19:51)

    Ihr seit ein wichtiger Sportverein im Gesundbrunnen und spielt auf einem bedeutenden Platz der Berliner Fußballgeschichte. Viel Glück und alles Gute für die Zukunft!

  • #8

    Nicolas (Montag, 14 September 2015 20:10)

    Wünschen Euch einen erfolgreichen Saisonstart !
    marienfeldersterne.jimdo.com
    2003er Team

  • #7

    Dieter (Freitag, 07 August 2015)

    Da ich kein Spielplan habe, kann ich auch keinen veröffenlichen.

  • #6

    Alt - NNW'er (Freitag, 07 August 2015 11:06)

    Vielen Dank für die Info, insbesondere auch für deine Mühe mit dieser Seite.
    Schön wäre jetzt noch, wenn das Turnier unter Ansetzungen gespeichert wird, da nicht davon ausgegangen werden kann, dass jeder Interessierte das Gästebuch liest.
    Perfekt wäre allerdings, den Spielplan unter "Aktuelles"zu veröffentlichen.

  • #5

    Dieter (Freitag, 07 August 2015 09:53)

    Die Turniere finden jeweils von 10:00 - 15:00 Uhr logischerweise auf dem NNW - Platz statt.

  • #4

    Alt - NNW'er (Freitag, 07 August 2015 06:35)

    Nach dem Hinweis unter "Aktuelles" findet ja nun am Wochenende der "Bezirksbürgermeister-Mitte-Pokal" statt.
    Um möglichst vielen interessierten Zuschauern die Möglichkeit zu geben, diese Veranstaltung auch zu besuchen, wäre es schön, genaue Daten zu veröffentlichen. Wann? Wo? Wer?

  • #3

    Öki (Dienstag, 07 Juli 2015 07:42)

    Sind ja gute Gegner dabei in unsere Staffel

  • #2

    Öki (Montag, 06 Juli 2015 18:19)

    Mann nimmt ja Gestalt an

  • #1

    Dieter (Samstag, 04 Juli 2015 15:26)

    Ab sofort habe ich das Gästebuch installiert, mit der Hoffnung, dass es reichlich genutzt wird. Ich bitte, dass Beleidigungen und Diskriminierungen unterbleiben. So etwas wird sofort von mir gelöscht.